Deutsch 
English 

Alternative Berufsfelder für Verkehrspiloten mit Studium

Sicherheit und Wirtschaftlichkeit sind von zentraler Bedeutung im hoch technisierten, internationalen System Luftfahrt.

Nach Abschluss des Bachelorstudiums verfügen Sie über ein umfassendes Verständnis, vor allem der sicherheitstechnischen und ökonomischen Bereiche der Luftfahrt als Teil eines internationalen Gesamtsystems. Sie können Ihre im Studium erarbeiteten Kompetenzen in einer anspruchsvollen Anstellung als Management und Führungskraft im Bereich Luftfahrt gewinnbringend anwenden.

Mögliche Arbeitgeber

  • Fluggesellschaften
  • Flughäfen
  • Flugsicherung
  • Internationale Behörden
  • Nationale Behörden
  • Technikbetriebe
  • Hersteller
  • Zulieferer

Management/Administration

Transport-, Technik-, Logistikbetriebe

  • Projektmanagement
  • Leitungsaufgaben
  • Flugsicherung
  • Air Information Management
  • Verwaltung
  • Fluggesellschaften
  • Dispatch
  • Internationale Stationsleitung
  • Kooperationen mit anderen Fluggesellschaften und Firmen

Flughäfen

  • Flugsicherheit
  • Einführung von Systemen
  • Machbarkeitsstudien

Internationale Behörden

  • EASA
  • FAA
  • ICAO
  • UN

Verwandte Berufsfelder

  • Luftfahrtexperte

Technik

Transport-, Technik- und Logistikbetriebe

  • Beschaffung, Einführung, Zertifizierung

Fluggesellschaft und Flugsicherung

  • Systemtechnik
  • Testing
  • Engineering

Hersteller

  • Systemintegration und Testing

Operations

Transport-, Technik- und Logistikbetriebe

  • Sicherheits-, Risiko- und Qualitätsmanagement
  • Verfahrensentwicklung

Flughäfen

  • Airportmanagement
  • Safety- und Securitymanagement
  • Fluggesellschaft
  • Pilot/Pilotin
  • Pilot/Pilotin mit zusätzlicher Managementfunktion